als Beispiel - Wanderdünen!

Fluss Langa. Bach Langa. Beide neben den Siedlungen Langfluss und Langdorf.

Anfang des 20 -sten Jahrhunderts entdeckte Ferdinand Sttoll, Sohn eines Pastors, in Langdorfdünen eine neue Pilzart - Coprynus dunarum - Dünentintenpilz. Stoll war ein bekannter Ornithologe baltdeutschen Herkunft, Naturwissenschaftler, Autor von mehreren  Büchern. Seine Tochter Katherina Bickerich Stoll ist in Deutschland als eine populāre Mykologin bekannt.

Ferdinand Stoll hat auch die Natur des Flūsschens geforscht und beschrieben.

Sein Buch war das erste populārwissenschaftliche Buch über die Wanderdünen in dieser Gegend um Jahrhundertwende 19.-20.

Eine Wanderung zu Fuß durch diese Dūnen kann ein schönes Erlebnis werden.

Erstellt mit Mozello - der schnellste Weg zu einer hochwertigen Website.

 .